Sie sind hier: Home > Dienstleistungen > Betriebswirtschaftliche Beratung

Aktuelle Betriebspraxis

01.02.2016
Beratungszuschüsse
25.01.2016
Attraktive Arbeitgebermarke
18.01.2016
Sanierungsstrategien
04.01.2016
Gläubigerausschusses

SF aktuell

18.12.2015

NRW liefert Datensätze mit Verdacht auf Steuerhinterziehung an Griechenland

Presseinformation des Finanzministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen: NRW liefert...

 

Betriebswirtschaftliche Beratung

Als Wirtschaftsprüfer und vereidigter Buchprüfer prüfen wir nur die gesetzlich geforderte formale Ordnungsmäßigkeit Ihres Jahresabschlusses, nicht jedoch Ihre wirtschaftliche Geschäftssituation. Viele unserer Mandanten aus dem Mittelstand, Handwerk, Handel, Gastgewerbe, Gesundheitssektor und der Immobilienwirtschaft benötigen daneben aber genau diese betriebswirtschaftliche Beratung.

Unsere Experten, in der Regel Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigter Buchprüfer kennen die betriebswirtschaftliche Situation ihrer Kunden nicht zuletzt auch aus der Buchhaltung sehr genau. Daher erkennen wir im Rahmen unserer betriebswirtschaftlichen Analysen sehr schnell, wie die Wirtschaftlichkeit, also die Kosteneffizienz, erhöht werden kann. Unsere Unternehmensberatung erstreckt sich von der Analyse über die Konzeptentwicklung bis hin zur Umsetzungsbegleitung (z. B. die Suche nach Kapitalgebern).

Für betriebswirtschaftliche Fachfragen, die wir selbst nicht abdecken (z. B. Recht, Marketing oder EDV), arbeiten wir mit spezialisierten Unternehmensberatern zusammen. So bieten wir Ihnen alles aus einer Hand.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Lesen Sie auch regelmäßig unsere nachfolgenden Tipps zur Betriebspraxis:


Betriebspraxis aktuell

Montag, den 1. Februar 2016

Beratungszuschüsse

Gründungs- und Mittelstandsberatung ab 2016

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert (im Auftrag des BMWi) unternehmerisches Know-how für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freie Berufe durch...

Montag, den 25. Januar 2016

Attraktive Arbeitgebermarke

Alleinstellung in Zielmärkten schaffen

Die Digitalisierung wird den Fachkräftemangel in den deutschen Unternehmen weiter verschärfen. Gefragt sind nicht nur Softwareingenieure, Programmierer und andere IT-Spezialisten, sondern auch...