Sie sind hier: Home > Dienstleistungen > Betriebswirtschaftliche Beratung

Aktuelle Betriebspraxis

09.12.2014
Kauf insolventer Unternehmen
03.12.2014
Mindestlohn
26.11.2014
Steuern beim Unternehmensverkauf
19.11.2014
Selbstanzeigen

SF aktuell

19.11.2014

Aktuelles zur Grundsteuer

Bezogen auf die Grundsteuer sind zwei Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht anhängig (II D...

 

Betriebswirtschaftliche Beratung

Als Wirtschaftsprüfer und vereidigter Buchprüfer prüfen wir nur die gesetzlich geforderte formale Ordnungsmäßigkeit Ihres Jahresabschlusses, nicht jedoch Ihre wirtschaftliche Geschäftssituation. Viele unserer Mandanten aus dem Mittelstand, Handwerk, Handel, Gastgewerbe, Gesundheitssektor und der Immobilienwirtschaft benötigen daneben aber genau diese betriebswirtschaftliche Beratung.

Unsere Experten, in der Regel Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigter Buchprüfer kennen die betriebswirtschaftliche Situation ihrer Kunden nicht zuletzt auch aus der Buchhaltung sehr genau. Daher erkennen wir im Rahmen unserer betriebswirtschaftlichen Analysen sehr schnell, wie die Wirtschaftlichkeit, also die Kosteneffizienz, erhöht werden kann. Unsere Unternehmensberatung erstreckt sich von der Analyse über die Konzeptentwicklung bis hin zur Umsetzungsbegleitung (z. B. die Suche nach Kapitalgebern).

Für betriebswirtschaftliche Fachfragen, die wir selbst nicht abdecken (z. B. Recht, Marketing oder EDV), arbeiten wir mit spezialisierten Unternehmensberatern zusammen. So bieten wir Ihnen alles aus einer Hand.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Lesen Sie auch regelmäßig unsere nachfolgenden Tipps zur Betriebspraxis:


Betriebspraxis aktuell

Dienstag, den 9. Dezember 2014

Kauf insolventer Unternehmen

Wachsen zu Schnäppchenpreisen

Jedes Jahr gibt es rund 30.000 Unternehmensinsolvenzen. Hinzu kommen die vielen Firmen, die schlecht gemanagt sind und kurz vor der Pleite stehen. Findige Unternehmer/innen haben sich darauf...

Mittwoch, den 3. Dezember 2014

Mindestlohn

Ab dem 1.1.2015 gibt es 8,50 Euro

Ab dem 1. Januar 2015 gilt ein gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 8,50 EUR gelten. Anspruch darauf haben alle in Deutschland beschäftigten Arbeitnehmer ab 18 Jahren in allen Branchen, also auch in...