Sie sind hier: Home > Dienstleistungen > Jahresabschluss

Aktuelle Betriebspraxis

04.12.2017
Verfall von Urlaubstagen zum Jahresende
27.11.2017
Teamarbeit
20.11.2017
Gesellschafterdarlehen bei einer GmbH
13.11.2017
Risikomanagement als Erfolgsfaktor

SF aktuell

27.07.2016

Mitglied im Steuerauschuss

Herr Helmut Friederici ist Mitglied im Steuerausschuss der IHK zu Essen, Mülheim an der Ruhr,...

 

Jahresabschluss

Das Geschäftsjahr von Unternehmen wird mit dem Jahresabschluss beendet. Er soll nach dem HGB Gläubiger und Eigenkapitalgeber über die finanzwirtschaftliche Lage eines Unternehmens informieren. Außerdem bildet der Jahresabschluss die Grundlage für die Gewinnverteilung.

Freiberufler und Kleinunternehmen erstellen meistens eine Einnahmen-/Überschussrechnung. Der Jahresabschluss von Unternehmen basiert dagegen auf der doppelten Buchführung und besteht aus einer Bilanz, einer Gewinn- und Verlustrechnung (G+V) und einem Anhang. Bei Großunternehmen ist zusätzlich ein Lagebericht erforderlich.

Für mittelständische Unternehmen, primär aus den Regionen Essen und Dortmund, erstellen wir seit vielen Jahren die Jahresabschlüsse. Spezielle Branchenerfahrungen haben wir im Gastgewerbe, Handel, Handwerk sowie bei Heilberufen und Immobiliendienstleistern. Bei der Erstellung eines Jahresabschlusses gehen wir in zwei Schritten vor:

  1. Zunächst sind vorbereitende Maßnahmen notwendig. Dazu gehören die Inventur, bei der das tatsächliche Vermögen und die Schulden ermittelt werden, die Berücksichtigung von Wertminderungen durch Abschreibungen bzw. Wertberichtigungen, die Rückstellungen sowie die Rechnungsabgrenzungen.
  2. Danach werden die Konten abgeschlossen und der endgültige Jahresabschluss festgestellt, der dann im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht wird.

Während der Jahresabschluss jährlich erfolgt, erstellen wir unterjährig für Sie auch Zwischenbilanzen, wie Quartalsabschlüsse für börsennotierte Unternehmen oder Bilanzen bei Fusionen, Übernahmen oder Liquidationen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!